Blog/Termine/Workshop Community

Hacklabor Schwerin feiert 1-Jähriges

Am letzten Samstag, 23.September 2017, war „Nachmittag der offenen Tür“ im Hacklabor Schwerin in der Hagenower Straße – Einem Raum für Menschen, mit „Spass am kreativen Umgang mit Technik“.

programm hack.png

Eigentlich hat das Hacklabor aber auch immer für Jeden, nicht nur die Vereinsmitglieder, die Tür geöffnet, erzählt mit Murdock, einer der Mitbegründer des Vereins. Überlicherweise dienstags und freitags ab 19 Uhr, gern aber auch zu Sonderterminen, die via Twitter oder auf der Website und der Mailinglist angekündigt werden.

Hacklab

So gab es bereits Mate-Workshops, Workshops zu Platinen und Co, Häckeldings wurden beleuchtet und es blinken LEDs in diversen Ecken. Und immer dabei, Kuchen, mit zum Workshopthema passendem Design.

Das interessanteste Vereinsmitglied ist „Chucky“ die Lab-Pflanze. Sie hat ein eigenes digitales Überlebenskit. Sie „schreit“ die Vereinsmitglieder via Push-Nachricht an, wenn ihre Bodenfeuchte auf 50 Prozent sinkt – HUNGER!

Schaut mal vorbei, wenn ihr in Schwerin seit.

guests

https://hacklabor.de/
Twitter: @hacklabor

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s